Mangelerscheinungen

Deficiency symptoms


Probleme bei der Topfkultur Problems with pot culture

In den Wintermonaten wird wenig gegossen und gedüngt. Dadurch kann es leicht bei Topfkultur zu einer Unterversorgung der Pflanze kommen. Erstes sichtbares Zeichen ist ein gelbgrüner Austrieb der Pflanze. Diese wirkt fast chlorotisch. Nun muß man schnell handeln und die Düngekonzentration verdoppeln.

In winter the plants are watered sparingly and receive little fertilizer. This may easily result in nutrition deficiency. The earliest symptom of such a problem is a yellowish-green coloured shoot of almost chlorotic appearance. Now you must act rapidly and double the concentration of fertilizer.



Als nächstes stellt man häufig mit Bedauern fest, daß die Blüte im Winterhalbjahr unterdrückt wurde. Gelangen in dieser Phase Pilze oder Bakterien in die Triebknospe, so bedeutet dies ein Absterben des Triebes. Bei den unterversorgten Blatteile kommt es nun häufig zu Nekrosen.

Next there is a good chance to find the flower bud suppressed in its development during winter time. If bacteria or fungi infect the shoot during this phase of growth, the shoot will die. Leaves suffering from nutrient deficiency will often show zones of necrosis.



Durch die erhöhten Düngegaben ergrünen nun die Blätter wieder von den Adern aus. Meist bleibt aber in der Mitte eine geschädigte Zone bestehen. In dieser kommt es häufig zu Nekrosen.

Due to higher doses of fertilizer, beginning from the veins, the leaves will get greener. In most cases, however, a damaged central area remains, often followed by necrotic destruction.



Ähnliche Erscheinungsbilder zeigen sich auch bei frisch gekauften Pflanzen mit geschädigtem Wurzelwerk. Auch hier kann die Pflanze nicht die benötigten Nährstoffe aufnehmen.

Similar phenomena can be seen with plants bought with a damaged root system. In this case the plant is also unable to take up the necessary nutrients.



zurück back